Startseite -> Rathausvollversammlung

Antrag auf eine ACIRE Karte für Anlieger

Wer kann den Antrag stellen? Der Antrag kann von einer natürlichen Person gestellt werden  
Einzureichende Unterlagen

Erforderliche Unerlagen zu Beginn des Verfahrens: 
 

  • ACIRE/ORA Antragsformular.
  • Fotokopie des Ausweises (DNI) des Antragstellers.
  • Fotokopie der Fahrzeugzulassung. Diese muss auf den Namen des Antragstellers ausgestellt sein.

Erforderliche Unterlagen zu einem späteren Zeitpunkt des Verfahrens:

  • - BEI ANTRAG AUF ERNEUERUNG: sollten keine Änderungen stattgefunden haben, muss die abgelaufene Genehmigung (ACIRE-Karte) zurückgegeben werden. Die Behörde wird überprüfen ob der Antragsteller weiterhin in dem ACIRE-Gebiet gemeldet ist und, sollte es so sein, wird eine neue Genehmigung ausgestellt.
  • - BEI ÄNDERUNG DES FAHRZEUGS: In diesem Fall müssen Sie die für das vorherige Fahrzeug ausgestellte Karte zurückgeben und eine Fotokopie des Fahrzeugbriefes (Zulassung) des neuen Fahrzeugs einreichen. Die Behörde wird überprüfen ob der Antragsteller weiterhin in dem ACIRE-Gebiet gemeldet ist und, sollte es so sein, wird eine neue Genehmigung ausgestellt.
  • - ABMELDUNG: Die Person muss die Karte (Genehmigung) zurückgeben.
Wo kann der Antrag gestellt werden?
  • Dienststelle für Strassenverkehr (s. Kontaktdaten)
  • Der Antrag kann bei jedem beliebigen OAC Bürgerbüro (Meldestelle) eingereicht werden und bei der
Gesetzliche Regelung
  • Gemeindesatzung über die Verkehrsregelung. (Art. 25, 26 und 27).
Wer bearbeitet den Antrag?

Dienststelle für Strassenverkehr
(Sección de Circulación)
Avda. Sant Ferran (Ecke C/ Son Dameto).
Gebäude der Lokalpolizei
Tel.: 971 22 55 22 - 971 22 55 00 - 2405
Fax: 971 28 25 65
E-mail: transit@palma.es 

Art der Verfahrenseinleitung Antrag durch den Betroffenen
Anforderungen Der Antragsteller muss innerhalb eines ACIRE Bereiches in Palma gemeldet sein
Entscheidungsinstanz

Dienststelle für Strassenverkehr
(Sección de Circulación)
Avda. Sant Ferran (Ecke C/ Son Dameto).
Gebäude der Lokalpolizei
Tel.: 971 22 55 22 - 971 22 55 00 - 2405
Fax: 971 28 25 65
E-mail: transit@palma.es 

Bemerkungen

Es fallen weder Gebühren noch Steuern an.


Die Karte (Genehmigung) ist 5 Jahre gültig. 

 

Weitere Informationen

Wo wird diese Karte (Genehmigung) beantragt?
Im Gebäude der Lokalpolizei (2. Etage), bei der Dienststelle für Strassenverkehr, welche sich auf der Avda. Sant Ferran (Ecke C/ Son Dameto) befindet. Bei Vorlage der gesamten Unterlagen und Erfüllung der erforderlichen Bestimmungen wird die Karte sofort ausgestellt. Ebenso können Sie die Unterlagen auch bei jedem UIAP-Bürgerbüro einreichen. Falls Sie sich für diese Option entscheiden, müssen Sie dennoch die Karte bei der oben genannten Adresse abholen.
 
 
Kann ich mit der ACIRE Karte für Anlieger im ACIRE-Bereich parken?
Ja, aber bedenken Sie bitte folgendes: Sollten Sie im ORA-Bereich parken, so müssen Sie einen ORA-Parkschein ziehen und diesen hinter die Windschutzscheibe legen oder einen jährlichen ORA-Parkausweis für Anlieger beantragen (der ORA Parkschein und der jährliche ORA-Parkausweis sind beide gebührenpflichtig). Ausserdem müssen Sie beim Parken im ORA-Bereich die ORA-Bestimmungen beachten.

DOKUMENTEN-DOWNLOAD
3 Februar 2020

Ajuntament de Palma
Platz de Santa Eulàlia 9. 07001 Palma (Illes Balears)
Telefon: 010 / 971225900 / 630308226
E-Mail: ajuntament@palma.cat